Unser Gesundheitsmagazin

Gesundheitsinformationen gibt es wie „Sand am Meer“. Was davon aber ist seriös? Wir stützen uns in unserem Magazin auf die renommierte dpa (Deutsche Presse Agentur) und stellen Ihnen hier täglich neue Informationen rund um Gesundheit und Wohlfühlen aus dieser Quelle bereit. Viel Spaß beim Lesen.

Neue Geräusche: Hörsystem erfordert Geduld und Training

Hörsystem anschalten und sofort wieder gut hören? Das wäre schön. Doch das Gehirn braucht Zeit, um sich an die neuen Geräusche zu gewöhnen. Spezielle Übungen helfen dabei.
mehr anzeigen...

Mit 66-Tage-Regel den Rücken stärken

Anfangen ist leicht, dabeibleiben ist schwer. So ist es oft beim Sport. Gerade der Rücken profitiert aber von regelmäßiger Kräftigung. Bei der Umsetzung hilft eine konkrete Zeitmarke.
mehr anzeigen...

Medikamente zum Tabak-Ausstieg sollen Kassenleistung werden

Im Kampf gegen gesundheitsschädliches Rauchen soll mehr Aufklärung helfen. Manche erwägen fürs Aufhören auch eine Therapie ergänzt mit Arzneimitteln. Finanzielle Hürden dafür sollen jetzt wegfallen.
mehr anzeigen...

Das Mitfiebern als Fan kann ans Herz gehen

Aufregung und Emotionen gehören beim Fußballschauen dazu. Für das Herz ist das Schwerstarbeit. Dazu trägt auch der ungesunde Lebensstil vieler Fans während eines Turniers bei. Ist das ein Problem?
mehr anzeigen...

Alte Menschen reagieren schwächer auf Corona-Impfstoff

Die meisten Menschen sind durch eine Corona-Impfung ausreichend vor Covid-19 geschützt - zumindest vor einem schweren Krankheitsverlauf. Doch bei Älteren kann es Ausnahmen geben. Warum das so ist, haben Forscher genauer untersucht.
mehr anzeigen...

So funktioniert der digitale Corona-Impfnachweis

Impfnachweis per App? Das ist jetzt möglich. Aber wie bekommt man ihn? Und wo? Und kann man damit jetzt reisen? Das neue digitale Dokument wirft viele Fragen auf - hier steht, was bisher bekannt ist.
mehr anzeigen...

Krankheitsangst in den Griff bekommen

Grübeln, testen und tasten: Menschen mit Krankheitsangst werden oft als Simulanten abgestempelt. Dabei ist das mehr als Befindlichkeit, sondern eine Störung - die sich gut behandeln lässt.
mehr anzeigen...

Gut geschützt: So erleben Sie sicher die Sonnenfinsternis

Es ist ein seltenes Schauspiel, wenn sich der Mond für uns sichtbar vor die Sonne schiebt. Das ist faszierend zu beobachten - allerdings lieber nicht mit einer normalen Sonnenbrille auf der Nase.
mehr anzeigen...

Psyche: Furchtlosigkeit schützt nicht vor Viren

Stress wirkt sich auf unsere Körperabwehr aus. Doch heißt das im Umkehrschluss, dass man vor Krankheitserregern geschützt ist, wenn man keine Angst vor ihnen hat? Eine Expertin kennt die Antwort.
mehr anzeigen...

Corona-Warn-App zeigt auch digitalen Impfnachweis an

Dass man gegen Corona geimpft wurde, belegt künftig nicht nur der gelbe Impfpass. Mit einer neuen Funktion der Corona-Warn-App lässt sich der Nachweis nun auch digital erfassen.
mehr anzeigen...

Verbraucherzentrale rät von Antibabypille aus dem Netz ab

Die Pille ohne Arztbesuch einfach so im Internet bestellen? Viele nutzen diese Option und lassen gesundheitliche Risiken dabei meist außer Acht. Verbraucherschützer sind alarmiert.
mehr anzeigen...

Was bei gequetschten Kinderfingern zu tun ist

Nur einmal unachtsam die Autotür zugeschlagen und schon ist es passiert: Ein kleiner Finger war noch dazwischen und nun weint das Kind bitterlich. Was ist zu tun - und was lässt man lieber sein?
mehr anzeigen...

Jeder Zweite besorgt wegen häufigerer Hitzeperioden

Extrem-Hitze, stark schwankende Temperaturen, Ausbreitung von Krankheiten: Der Klimawandel bedroht nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere eigene Gesundheit. Sind sich die Menschen in Deutschland dieser Gefahren bewusst?
mehr anzeigen...

Wenn nach Corona der Hammer kommt

Genesen heißt nicht immer geheilt. Viele Menschen haben nach ihrer Corona-Infektion mit Spätfolgen zu kämpfen. Eine Betroffene erzählt von ihrem langen Weg zurück zu so etwas wie einem normalen Leben.
mehr anzeigen...

Hilft Einölen gegen Dehnungsstreifen?

Dehnungsstreifen auf der Haut entwickeln sich vor allem bei Frauen. Ein Dermatologe erklärt, was dahinter steckt. Und er räumt mit einem verbreiteten Irrglaube auf.
mehr anzeigen...

Neue Studie zeigt: Essen lieber nicht hinunterschlingen

Die Art, wie wir essen, beeinflusst auch, wie viel wir essen. Kleinere Bissen helfen etwa beim Kaloriensparen. Doch das ist nicht alles.
mehr anzeigen...